FSV Blau-Weiß Schlebusch eV.

Unterstützung

Manche mögen ihn, andere lieben ihn, und wir schätzen ihn noch dazu.
Es wäre alles andere als vermessen zu behaupten, dass er nicht eine der entscheidenden Antriebskräfte für die Gründung und die Verbundenheit des FSV Blau-Weiß Schlebusch gewesen ist.
Peter Knizsek, Sportlehrer an der ehemaligen Schule vieler Vereinsmitglieder, sorgte mit seiner Persönlichkeit und seiner Leidenschaft zum Sport dafür, dass wir uns entschlossen haben, die Liebe zum Sport, besonders zum Fußball, auch nach der Schulzeit nicht nur nicht zu vergessen, sondern sie von neuem erblühen zu lassen.
Was Herrn Knizsek auszeichnet, sind sein enormes Engagement, seine Disziplin und seine sportlich-taktische Fachkompetenz. Während andere Lehrer an Schulen den Schülern einfach nur einen Ball zuwerfen, damit sie eine Beschäftigung haben, so war er immer stets vorbereitet und überließ keiner Stunde dem Zufall.
Besonders beim Fußball holten wir uns die Motivation für unser späteres Werk, der Vereinsgründung. Von Basiswissen und Regelkunde über spezifische taktische Spielzüge war in Herrn Knizseks Unterricht alles mit inbegriffen. Das Wichtigste jedoch war die Leidenschaft und der Teamgeist, der vor allem anderen stand.
Wir hoffen, in seinem Namen diese vermittelten Werte in unserem Verein weiterführen zu können und wünschen allen seinen weiteren Schülern, trotz der geforderten Disziplin, nicht zu verzagen, sondern sich zu motivieren und auch nach der Schule nach diesem Motto weiterzuleben.
Dass Herr Knizsek von uns als Ehrenmitglied ausgezeichnet wurde, versteht sich von selbst.
Wir wünschen ihm im Namen des Vereins alles Gute, was auch immer er sich in seinem Leben noch vornehme.